Unternehmen

 

Das Auftreten von psychischen und körperlichen Erkrankungen aufgrund arbeitsspezifischer Belastungen hat in den letzten Jahren dramatisch zugenommen. Die Folgen sind für die Betroffenen wie auch die Unternehmen fatal. Erkrankte benötigen teilweise viele Monate der Regeneration und Rehabilitation, um ihre persönliche Leistungsfähigkeit wieder herzustellen. Auf der Seite der Unternehmen entstehen durch den langfristigen Ausfall der Mitarbeiter immense Kompensationskosten. Eine nachhaltige Gesundheitsförderung muss daher schon in einem sehr frühen Stadium beginnen um die Erhaltung körperlicher und mentaler Gesundheit zu gewährleisten. Durch Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements beugen Sie krankheitsbedingten Langzeitausfällen vor und wirken effektiv auf die Gesundheitserhaltung Ihrer Mitarbeiter ein.